Psychotherapie für Kinder und Jugendliche - Verhaltenstherapie - Einzeltherapien - Gruppentherapien

Grundsätzlich ist die Behandlung für das gesamte Spektrum der psychischen Störungen im Kindes- und Jugendalter möglich. Durch den Schwerpunkt Gruppentherapie, ergibt sich in meiner Praxis jedoch eine Fokussierung auf Angststörungen & Depressionen, vorwiegend im Altersbereich 10-20 Jahre. 

Der Weg in die Praxis..

Zur Terminvergabe für ein Erstgespräch können Sie uns..

- Montags zur Telefonsprechzeit zwischen 10:00 Uhr - 13:20 Uhr anrufen

- eine Nachricht mit Ihrer Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter hinterlassen

- eine E-Mail mit der Angabe Ihrer Telefonnummer schreiben

Jugendliche ab etwa 15 Jahren können auch ohne Einbezug der Eltern einen Termin vereinbaren und ggf. eine Therapie beginnen!

Sollte sich nach diesem Erstgespräch herausstellen, dass eine Psychotherapie angeraten und ein Therapieplatz frei ist, folgen weitere Termine zum gegenseitigen Kennenlernen, zur Diagnostik und ggf. Einleitung einer Psychotherapie. 

Ab Oktober 2021 besteht die Möglichkeit unkompliziert an einer Kurzgruppe mit bis zu 5 Terminen teilzunehmen. Hier können erste Strategien im Umgang mit der Problematik erlernt und das Gruppensetting kennen gelernt werden. Ein Therapieantrag ist dafür nicht notwendig. In der Regel erfolgt vorab ein Erstgespräch.

Die Kosten werden in der Regel durch die gesetzlichen Krankenkassen übernommen, bei privaten Kassen sollte vorab nachgefragt werden.

Chipkarte mitbringen!